Böddiger: Polizei sucht nach Unfallverursacher

Böddiger. Eine 29-Jährige aus Böddiger ist am Freitagnachmittag mit ihrem Auto verunglückt. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei am Sonntag meldete, war ihr auf der Fahrt von Felsberg nach Böddiger nach eigenen Angaben in einer Kurve ein Fahrzeug entgegen gekommen, das nicht weit genug rechts fuhr.

Sie habe mit ihrem Wagen ausweichen müssen, erklärte die 29-Jährige. Sie geriet mit ihrem Auto ins Schleudern und landete im Straßengraben. An dem Wagen entstand ein Schaden von 4000 Euro. Von dem Fahrzeug des Unfallverursachers ist lediglich bekannt, dass es eierschalenfarben lackiert ist.

Hinweise: Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Kommentare