Täter hob in Melsungen Geld von fremdem Konto ab

Polizei sucht Trickbetrüger mit Überwachungsfoto

Melsungen. Die Kriminalpolizei Homberg sucht nach einer Person, die am Silvestertag in einer Melsunger Bank unberechtigterweise Geld von einem fremden Konto abgehoben hat. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit und schickte Fotos aus einer Überwachungskamera.

Da die Bilder eine komplett vermummte Gestalt zeigen, steht auch nicht fest, ob es sich bei der gesuchten Person um einen Mann oder eine Frau handelt. Fakt aber ist, dass die Person Geld aus dem Automaten zog, das von einem fremden Konto abgebucht wurde.

Die Polizei hat deswegen ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet. Da die bisherigen Ermittlungen keinen Erfolg hatten, wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit und fragt, ob jemand die Bekleidung erkennt und Hinweise geben kann. (bra)

Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Kommentare