Familienstreit: Polizei stürmt Haus in Fritzlar

+

Fritzlar. Familienstreitigkeiten waren der Grund für einen spektakulären Polizeieinsatz am Samstag in Fritzlar. Ein 49-Jähriger wurde festgenommen.

Es habe eine Bedrohung innerhalb der Familie gegeben, berichtete die Polizeiführerin vom Dienst am Sonntagmorgen.

Schon am Nachmittag war die Polizei in Breslauer Straße gerufen worden. Gegen 21.30 Uhr drangen Beamte, darunter auch Angehörige eines Spezialeinsatzkommandos, in das Haus ein und durchsuchten es. Ob der Mann, der nicht bewaffnet gewesen sein soll, in Haft genommen wird, stehe noch nicht fest, hieß es.

Näheres zu den Hintergründen der Familienstreitigkeiten gab die Polizei nicht bekannt. In dem Haus leben nach Informationen der HNA neben dem 49-Jährigen noch zwei Frauen. Der Mann sei polizeilich bisher nicht in Erscheinung getreten, erklärte die Polizeiführerin vom Dienst. (zzp/hro)

SEK-Einsatz in Fritzlar

Quelle: HNA

Kommentare