Druckmotiv von Horn und Bauer wurde prämiert

Preis für Schwälmer Unternehmen

Preisgekrönt: Reinhard Bauer präsentierte auf dem Betriebsfest das prämierte Druckmotiv. Foto: privat

Schwalmstadt. Die Schwalmstädter Unternehmensgruppe Horn und Bauer bekam für ein Druckmotiv von ihrem Fachverband, dem Deutschsprachigen Flexo-druck Verband (DFTA), einen Preis für den zweiten Platz in einem Wettbewerb in der Kategorie „Lebensmittel, Kunststoff-Folie, Papier“.

Horn und Bauer, die 2008 ein kleines Druckunternehmen in Dinkelsbühl in Bayern übernahmen und seitdem mit hochwertig bedruckten Folien auch den Lebensmittelbereich bedienen, hatte sich mit dem Druckmotiv „Cadbury-Eclairs“ zum ersten Mal um den so genannten DFTA-Award beworben.

„Wir sind sehr stolz auf diesen außergewöhnlichen Erfolg und gratulieren vor allem unserer Druckmannschaft“, sagte Geschäftsführer Reinhard Bauer, der anlässlich des Betriebsfestes allen Mitarbeitern das prämierte Druckmuster präsentierte. „Das Niveau der eingereichten Druckmotive war so hoch und die Auswahl so schwierig, dass jede nominierte Einreichung einen Preis verdient hätte“, hatte DFTA-Präsident Bodo Kordes bei der Preisverleihung gesagt. In Anerkennung der herausragenden Leistungen erhielten alle Nominierten deshalb nachträglich noch eine Urkunde. (alx)

Quelle: HNA

Kommentare