Probefahrt mit geliehenem Eos endete mit Unfall

Malsfeld. Die Probefahrt mit einem VW-Eos endete am Dienstag gegen 11.30 Uhr mit einem Unfall. Eine 51-Jährige Frau aus Körle hatte sich in einem Melsunger Autohaus den Eos ausgeliehen und eine Fahrt unternommen.

Die führte sie auf den Parkplatz des Malsfelder Edeka-Marktes, wo die Frau nach Polizeiangaben das Rückwärtsfahren mit dem für sie ungewohnten Fahrzeug hatte üben wollen. Beim Auffahren auf den Parkplatz übersah sie den VW-Golf einer 60-Jährigen aus Polen, es kam zum Unfall.

Dabei entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 1100 Euro. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare