Mit 3,4 Promille in Naumburg gegen Baum gerauscht

Naumburg. Ein Schaden von 5500 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 15 Uhr ereignete. Ein erheblich unter Alkoholeinfluss stehender 49-Jähriger aus Naumburg war laut Polizeiangaben mit seinem Auto in der Straße „Im Hain“ von Naumburg in Richtung Elbenberg unterwegs.

In Höhe des Kindergartens wollte er nach links abbiegen und verlor vermutlich auf Grund von Einnahme alkoholischer Getränke die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum, wobei der Fahrer unverletzt blieb.

Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 3,4. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins bei der Polizeidienststelle wurde er wieder entlassen. (ant)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion