Quadfahrer fuhr 77-Jährigem bei Naumburg über den Fuß

Naumburg. Ein Quadfahrer ist einem 77-jährigen Radfahrer am Montag auf einem Feldweg bei Naumburg über den Fuß gefahren. Nach dem Vorfall entfernte er sich von der Unfallstelle.

Laut Polizei war der Radfahrer mit seinen Hunden gegen 16.45 Uhr auf einem Feldweg von Naumburg in Richtung Balhorn unterwegs. Als ihm ein Quad entgegenkam, stieg der 77-Jährige von seinem Fahrrad und rief seine Hunde zu sich. 

Der Quadfahrer sei so dicht an dem Mann vorbeigefahren, dass er ihm über den Fuß fuhr. Dabei wurde der 77-Jährige leicht verletzt. Das Quad war gelb und besaß ein Kasseler Kennzeichen. Es war mit zwei Personen besetzt. Diese sollen dunkle Kleidung getragen haben.

• Hinweise: Polizei Wolfhagen, Tel. 0 56 92/98 290.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion