MT Melsungen sucht Jugendliche für neues Mountainbike-Angebot

Im Radhaus: Die MT will Jugendliche für den Mountainbike-Sport begeistern. Von links: Max Feger, René Hördemann, Dieter Vaupel, Enrico Oglialoro und Susanne Johannsmann. Foto: Gehlen

Melsungen. Die MT Melsungen plant ein neues Angebot für Jugendliche: Der Verein will künftig ein Mountainbike-Training anbieten. Gesucht werden Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 18 Jahre.

Als Trainer stehen unter anderem der amtierende Hessenmeister René Hördemann bereit. „Wir suchen Jugendliche, die Lust haben, regelmäßig zu trainieren“, sagt er.

„Das ist eine relativ einmalige Geschichte“, sagt Dieter Vaupel, Sprecher der MT-Radsportabteilung. Denn im Ausdauersport trainierten Sportler vor allem für sich und seltener in der Gruppe. Auch die MT Melsungen betrete damit Neuland. Bisher sei man vor allem im Straßenradsport aktiv gewesen.

Das Angebot ist unverbindlich: Eine Mitgliedschaft im Sportverein könne für die Interessenten eine Perspektive sein, sei aber keine Pflicht. Laut Vaupel wäre auch eine Kooperation mit Schulen denkbar.

Den ersten Partner hat die MT bereits: Das Melsunger Radhaus werde den Teilnehmern kostenlos Hosen, Trikots und Helme zur Verfügung, sagt Inhaberin Susanne Johannsmann. Auch Rabatte soll es geben. Johannsmann hatte den Anstoß zu dem Projekt gegeben.

Start am 16. April

Als Trainer stehen neben Hördemann die Radsportler Enrico Oglialoro und Max Feger bereit. Das erste Treffen findet nach Ostern statt.

Laut Hördemann sollten sich die Teilnehmer auf echte Geländetouren einstellen: „Wir fahren richtig Mountainbike und nicht auf Schotterstraßen.“ Der Schwerpunkt werde auf Fahrtechnik und Bewegungsaufgaben liegen. Ziel sei es, am Ende des Sommers an einem Rennen teilzunehmen.

Die Startveranstaltung findet am 16. April ab 17.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Radhaus. Interessierte können allerdings auch später einsteigen. (gör)

Bewerbung und Informationen bei: Radhaus Melsungen, Susanne Johannsmann, Bürstoss 2 in Melsungen, Telefon 0 56 61/73 19 44; Email an info@radhaus-melsungen.de

Quelle: HNA

Kommentare