Radfahrer und Kind stürzten

Wagenfurth. Ein Radfahrer aus Dörnhagen ist am Samstagmittag in Wagenfurth gestürzt und hat sich nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen zugezogen.

In einer Kurve musste er sein Rennrad abrupt abbremsen, weil ein Mädchen mit einem Skateboard auf der Straße fuhr. Der Dörnhagener stürzte und erlitt Schürfwunden am Rücken und am Kopf. Das elfjährige Mädchen, das aus Bad Lauterberg im Harz stammt, fiel vor Schreck ebenfalls hin und verletzte sich leicht. Zu einem Zusammenstoß war es nicht gekommen.

An dem Fahrrad entstand nach Angaben der Polizei Schaden von 150 Euro. (hro)

Quelle: HNA

Kommentare