Radfahrer festgenommen: Mann sprach Jungen an

Homberg. Ein Fahrradfahrer, der in der vergangenen Woche in Rotenburg mindestens zwei Jungen an einer Schule angesprochen haben soll, ist in der Nähe Hombergs von der Polizei festgenommen worden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 28-Jährigen aus Dresden. „Er hat die Jungs Liegestütze machen lassen“, sagt ein Polizeisprecher. Der Dresdner habe sich in der Vernehmung nicht zu den Vorfällen geäußert. Daher habe man ihn auf freien Fuß setzen müssen.

Anhand der bei dem Mann gefunden Gegenstände ergaben sich Hinweise darauf, dass er noch weitere Jungen zu solchen Trainingsstunden animiert haben könnte. (may) • Hinweise: Polizei, unter 06621/9320

Quelle: HNA

Kommentare