Radfahrer stößt mit Auto zusammen: 67-Jähriger mit Kopfverletzungen in Klinik

+

Ehlen. Kopfverletzungen erlitt am Montag gegen 15 Uhr ein 67-Jähriger, der mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der B 251 von Ehlen nach Dörnberg befuhr.

Ein junger Kasseler, der mit seinem Auto vom Hohen Gras kommend nach links auf die B 251 auffahren wollte, übersah den Radfahrer aus Unachtsamkeit und wegen der tiefstehenden Sonne, wie ein Polizeisprecher sagte. Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte.

Dabei zog der sich 67-Jährige eine Platzwunde am Kopf und eine Gehirnerschütterung zuzog. Er wurde zur weiteren Behandlung vom ASB ins Kasseler Rot-Kreuz-Krankenhaus gebracht. (nom)

Aus Rücksicht auf Opfer und Angehörige haben wir die Kommentarfunktion zu diesem Artikel gesperrt. (HNA Online)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion