Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Spangenberg. Wie heute mitgeteilt wurde, kam es bereits am Mittwoch um 17.20 Uhr zu einem schweren Unfall auf dem Radweg zwischen Spangenberg und Mörshausen.

Wie die Polizei mitteilte, war eine Gruppe Radfahrer mit ihren Rädern auf dem Radweg R 1 Richtung Mörshausen unterwegs. Auf diesem Weg befand sich ein Fußgänger mit einem Hund, der in die gleiche Richtung ging. Ein 79-jähriger Radler aus Melsungen kam beim Passieren des Spaziergängers vermutlich zu dicht an den Fußgänger heran und blieb mit dem Lenker seines Fahrrades im T-Shirt des Fußgängers hängen. Der Melsunger stürzte und erlitt nach Polizeiangaben bei dem Aufprall schwerste Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen. Der Fußgänger und sein Hund blieben unverletzt. (zot)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion