Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Homberg. Bei einem Unfall in Homberg wurde am Samstag gegen 14.40 Uhr ein sechsjähriger Junge aus Homberg leicht verletzt. Nach einer Kontrolluntersuchung im Klinikum Kassel konnte er jedoch wieder nach Hause entlassen werden.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Junge mit seinem Rad entgegen der Einbahnstraße vom Stellbergsweg in Richtung Mühlhäuser Straße. Eine 20-jährige Frau aus Homberg fuhr vom Schlesierweg in Richtung Stellbergsweg. Im Einmündungsbereich wollte die Frau nach rechts in den Stellbergsweg einbiegen und touchierte hier den Radfahrer.

An dem Auto und dem Fahrrad entstand laut Polizei ein geringer Schaden. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion