Radfahrer bei Unfall in Grifte schwer verletzt

Grifte. Ein Radfahrer wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Montagnachmittag in Grifte schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Radfahrer, ein 43-jähriger Mann aus Felsberg, gegen 16 Uhr aus Richtung Guxhagener Straße kommend auf der Straße Zur Mühle unterwegs.

Gleichzeitig wollte ein 45-jähriger Mann aus Guxhagen mit seinem Auto vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Straße Zur Mühle einbiegen. Dabei übersah er den Radfahrer und erfasste ihn mit seinem Wagen. Der Radfahrer wurde im Brust- und Schulterbereich schwer verletzt und musste stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Sachschaden von 200 Euro. (fsz)

Quelle: HNA

Kommentare