Büchenwerra: Radfahrerin prallte gegen Wohnmobil

Büchenwerra. Glimpflich ist am Donnerstagmittag ein Unfall ausgegangen, bei dem eine Radfahrerin mit einem Wohnmobil zusammengestoßen ist.

Die 67-Jährige aus Baunatal-Hertingshausen war um 13.15 Uhr mit ihrem Damenrad auf der Straße Zum Bruch unterwegs, als ihr in einer Kurve ein Wohnmobil entgegenkam.

Später berichtete sie der Polizei, sie sei von dem Anblick beeindruckt gewesen, so beeindruckt, dass sie die Kontrolle über ihr Rad verlor, ins Schleudern geriet und gegen die Front des Wohnmobils prallte. Die Radfahrerin erlitt Prellungen. Ihre Brille zerbrach bei dem Aufprall.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 600 Euro. An dem Wohnmobil, den ein 59-Jähriger aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein steuerte, entstand Blechschaden in Höhe von 5000 Euro. (spi)

Quelle: HNA

Kommentare