Radfahrerin verletzt sich bei Unfall mit Auto leicht

Zella. Eine 16-jährige Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Zella leicht verletzt worden. Der Autofahrer ist nach dem Vorfall aber nicht an der Unfallstelle geblieben.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 16-jährige Willingshäuserin am vergangenen Freitag mit einer 14-Jährigen auf Fahrrädern gegen 13.40 Uhr auf der Bornleitstraße. In Höhe der Hausnummer eins sei den beiden ein schwarzes Auto entgegengekommen. Das Fahrzeug habe den Fahrradlenker der 16-Jährigen berührt, woraufhin diese auf den Bürgersteig stürzte. Im Auto soll eine Frau mit kurzen, blonden Haaren gesessen haben.  

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/94 30.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion