Radweg Am Roten Rain bis auf Weiteres gesperrt

(von links) Rainer Möller, Markus Boucein, Martin Dohmann. (jon) Foto: Vorrath

Der Radweg Am Roten Rain zwischen Obermelsungen und Melsungen bleibt wegen der Folgen eines Erdrutsches bis auf Weiteres gesperrt. Die Umleitung führt über den Radweg R1 auf der anderen Seite der Fulda. Das teilte Bürgermeister Markus Boucsein mit.

Der Hang oberhalb des Weges sei durch starke Regenfälle durchweicht worden. Bauamtsleiter Martin Dohmann erklärte: „Es besteht die Gefahr, dass Geröll auf den Weg fällt.“ Der Hang werde derzeit verstärkt.

Quelle: HNA

Kommentare