Rätselhafter Unfall: Polizei in Fritzlar sucht nach Zeugen

Gudensberg. Mit einem rätselhaften Unfall hat es die Fritzlarer Polizei zu tun. Bei ihr meldete sich am Samstagmorgen über einen Bekannten eine 29-Jährige aus Gudensberg.

Sie gab an, in der Nacht zu Samstag zwischen 00.30 und 2 Uhr einen Unfall verursacht zu haben. Sie sei auf der Kasseler Straße in Gudensberg aus Richtung Edeka in Richtung Kreisel gefahren. Am Straßenrand habe ein Taxi mit eingeschalteter Beleuchtung gestanden. Sie habe zu spät gemerkt, dass das Auto stand und sei aufgefahren. Aus Angst vor der Reaktion des Taxifahrers sei sie nach kurzem Gespräch weiter gefahren.

An der angeblichen Unfallstelle fand die Polizei jedoch keine Spuren des Vorfalls. Auch der Taxifahrer hat sich bisher nicht gemeldet. Den Schaden am grünen Ford Mondeo Kombi der Frau beziffert die Polizei auf 3000 Euro. (ode) • Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0.

Quelle: HNA

Kommentare