Lkw rammte Geländer

Mosheim. Das Geländer über einem Wasserdurchlass in der Straße Am Hohlegraben in Mosheim ist in der Nacht zu Mittwoch komplett verbogen und aus der Verankerung gerissen worden. Die Polizei vermutet einen Lastwagen und dessen Fahrer als Verursacher.

Darauf lasse ein Reifenabdruck schließen. Auch wurde am Geländer rote Fremdfarbe gefunden. Bereits vor einem Jahr sei Ähnliches passiert, obwohl die Straße im Wohngebiet liegt. (bmn)

Hinweise: Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890

Quelle: HNA

Kommentare