Theodor-Heuss-Schule feiert Tag der Literatur

Rapunzel auf der Homberger Bühne

Grünkäppchen spielen Rapunzel: Schüler der THS spielen Grimm-Klassiker in Homberger Dörnbergtempel. Foto: privat

Homberg. Eine Oberstufenklasse der Theodor-Heuss-Schule in Homberg führt von 23. bis 25. Mai das Märchen Rapunzel im Dörnbergtempel auf. Anlass ist der Tag der Literatur am 26. Mai.

Als Ergebnis einer Grimmschen Märchenwerkstatt, die bereits im Dezember 2012 begonnen hatte, bringt der Oberstufenkurs Darstellendes Spiel die Geschichte von Rapunzel auf die Homberger Bühne.

Die Aufführungen finden am Donnerstag, 23. Mai, und Freitag, 24. Mai, jeweils 20 Uhr, Samstag, 25. Mai, 15 Uhr und 18 Uhr statt. Am Samstag gibt es zudem für einen geringen Aufpreis zur Aufführung um 15 Uhr Kaffee und Kuchen oder zur Abschluss-Aufführung um 18 Uhr Würstchen.

Der Eintritt zu allen vier Aufführungen ist frei. Die benötigten Platzkarten sind erhältlich im Sekretariat des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Ziegenhainer Straße 8 und im Stadtmarketing Büro Homberg, Marktplatz 19. (bek)

Quelle: HNA

Kommentare