400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an

400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
1 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
2 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
3 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
4 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
5 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
6 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
7 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an
8 von 11
400 Rekruten traten zum Gelöbnis in Schrecksbach an

Schrecksbach. 400 Rekruten des Jägerregiments 1 aus Schwarzenborn, des Kampfhubschrauberregiments 36 aus Fritzlar und des Luftlandefernmeldebataillons aus Stadtallendorf waren am Donnerstagnachmittag auf dem Sportplatz in Schrecksbach zum Gelöbnis angetreten. Das militärische Zeremoniell mit Treueformel verfolgten 800 Gäste, darunter viele Angehörige und Freunde. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare