Rentnerin stieß mit ihrem Auto rückwärts an

Neukirchen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch gegen 12.20 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes Neukirchen. Eine 77 Jahre alte Neukirchnerin stieß nach Polizeiangaben beim Rückwärtsfahren mit ihrem Fahrzeug an den Wagen einer 59-jährigen Frau, die ebenfalls aus Neukirchen stammt.

Die Verursacherin entfernte sich vom Unfallort, so die Beamten. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen, die Frau konnte ermittelt werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt 400 Euro. (hof)

Quelle: HNA

Kommentare