Ritter feiern auf Burg Wallenstein

Wallenstein. Mit Lanze und Schwert hoch zu Pferd - das ist nur eine Attraktion, die die Besucher des Burgfestes in Wallenstein zu sehen bekommen. Am Samstag, 4. August, und am Sonntag, 5. August, zeigen Gaukler und Ritter, wie das Leben im Mittelalter war.

Los gehts am Samstag um 16 Uhr mit Schwertkämpfen, mittelalterlicher Musik und einem großen Feuerspektakel. Eintritt: zwei Euro. Das Programm am Sonntag beginnt um 10 Uhr.

Über den Burgmarkt können die Besucher in Ruhe schlendern und dabei allerlei Köstlichkeiten entdecken. Die Ritter führen eine Belagerung und anschließende Erstürmung einer Burg vor. Der Eintritt am Sonntag kostet vier Euro. (may)

Quelle: HNA

Kommentare