Chip’n’Steel geben ihr Weihnachtso(h)ratorium

Rock aus der Region

Altrocker: Chip’n’ Steel geben Rock und Oldies zum Besten. Eine Spezialität des Homberger Sängers ist Joe Cocker Foto: privat

Caßdorf. Die Band Chip’n’ Steel lädt für Samstag, 17. Dezember, zu einem Weihnachtso(h)ratorium ein. Das Konzert findet ab 21 Uhr in Sechtlings Saal in Homberg-Caßdorf statt.

Die Musiker um den Homberger Sänger Michael Dippel versprechen handgemachte Rockmusik, darunter ein großes Joe-Cocker-Special. Es gibt musikalische Unterstützung: Neben den Sängerinnen Laura Jostes und Christina Koch werden die Musiker von Dippels neuer Gitarren-Rockband Mad Matrazz auf der Bühne stehen. Aus Kassel kommt die Akustik-Rockband Phonogranite mit der kanadischen Vokalistin Sarah Nort. (red) • Karten gibt es im Vorverkauf in der Gaststätte Sechtling in Caßdorf und im Mokkasinn an der Drehscheibe in Homberg für 7 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare