Schießwettbewerb beim Schützenverein

Roger Manz ist der neue König

Die Sieger: (hinten von links) Olga Boksgorn, Gudrun Bornkessel, Kurt Wagner, Hella Stark, Roger Manz, Ewald Peter, Karl Becker. (vorn, von links) Walter Schmidt, Luca Pfeffer, Marie Manz und Viola Wagner. Foto: privat

Friedigerode. Beim Königsschießen auf zwei Holzadler, ermittelte jüngst der SV Friedigerode die neue Königsfamilie. Nach fünfstündigem Schießbetrieb stand die neue Königsfamilie fest. Schützenkönig wurde Roger Manz, Schützenkönigin wurde Hella Stark. Erster Ritter Ewald Peter, Zweiter Ritter Walter Schmidt.

Jugendkönigin wurde Maria Manz. Beim Herrenpokalschießen siegte Karl Becker. Beim Damenpokal gewann Olga Boksgorn. Jugendpokalsiegerin wurde Viola Wagner. Die Ehrenscheiben gewannen bei der Jugend Luca Pfeffer, bei den Damen Gudrun Bornkessel und bei den Herren Kurt Wagner. Nach der Siegerehrung und der Proklamation der Königsfamilie durch den Vorsitzenden Walter Schmidt, fand die zünftige Königsfeier im Schützenhaus Friedigerode statt.

Auf dem Bild der Siegerinnen und Sieger sind zu sehen:

Hintere Reihe von links, Olga Boksgorn, Gudrun Bornkessel, Kurt Wagner, Hella Stark, Roger Manz, Ewald Peter, Karl Becker. Vordere Reihe kniend von links nach rechts Walter Schmidt, Luca Pfeffer, Marie Manz und Viola Wagner. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare