Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gensungen. Schwer verletzt wurde ein 49 Jahre alter Rollerfahrer aus Felsberg bei einem Unfall an der Karthäuser Straße Ecke Neue Straße in Gensungen.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 29-Jähriger aus Schrecksbach am Mittwoch gegen 15.25 Uhr die Rechtsabbiegerspur der Vernouillet Allee in Richtung Gensungen. An der Kreuzung Vernouillet Allee/Karthäuser Straße wollte er geradeaus auf die Neue Straße weiter fahren, dabei übersah er laut Polizei den von rechts kommenden Rollerfahrer und schob ihn auf den gelben Fiat Panda einer 43-jährigen Melsungerin, die an der Kreuzung angehalten, weil sie von der Neuen Straße nach links auf die Karthäuser Straße abbiegen wollte. Laut Polizei entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von insgesamt 4500 Euro. (kam)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion