Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Elfershausen. Ein 20-jähriger Rollerfahrer wurde nach Polizeiangaben bei einem Unfall in Malsfeld-Elfershausen schwer verletzt.

Der junge Mann aus Malsfeld war am frühen Samstagmorgen um 2.50 Uhr mit dem Roller, der seinem Vater gehört, auf der Hauptstraße in dem Malsfelder Ortsteil unterwegs. In Höhe der Hausnummer 63 stieß er aus ungeklärter Ursache gegen einen dort vorschriftsmäßig geparkten VW Golf einer 32-jährigen Frau aus Kassel. Der Rollerfahrer stürzte auf die Straße. Bei dem Aufprall zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt und dann in das Klinikum Kassel gebracht.

Die Polizei teilte mit, dass der Fahrer nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis für den Roller ist. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt rund 5500 Euro. Laut Polizei ist an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden entstanden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion