Rotkäppchenland-Geschäftsstelle zieht nach Ziegenhain

+

Schwalmstadt.  Von Kircheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg) zieht die Geschäftsstelle des Tourismusverbundes Rotkäppchenland nach Schwalmstadt um. Das berichtete Bürgermeister Dr. Gerald Näser, der seit dem Frühjahr Vorsitzender des Rotkäppchenlandes ist.

Noch ungeklärt ist, ob Geschäftsführerin Heidrun Englisch am 1. Januar in die Alte Wache, die schon die Schwalm-Touristik beherbergt, übersiedelt, oder ob aus Platzgründen ein anderes Domizil gefunden werden muss. Fest steht laut Näser, dass die Geschäftsstelle im Umfeld des Paradeplatzes ihren Platz haben soll.

Wenn Alsfeld zum Jahresende ausgestiegen sein wird, bilden noch 16 Gemeinden das Rotkäppchenland. Vorsitzender Näser will die Tourismusstruktur der Region ordnen und die Marke Schwalm profilieren. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare