Salzmann legte Mandat nach Sitzung nieder

Morschen. Knapp drei Monate war Rainer Salzmann als Parlamentarier und SPD-Fraktionsvorsitzender in der Gemeindevertretung Morschen im Amt. Unmittelbar nach der Parlamentssitzung am vergangenen Donnerstag gab der Neumorschener am Freitag sein Mandat als Gemeindevertreter zurück.

„Aus persönlichen Gründen“, wie der 62-Jährige auf HNA-Anfrage erklärte.

Nachrücker im Parlament wird Thomas Meyer, Werkzeugmacher aus Altmorschen, berichtete Günter Görke in Vertretung für den Bürgermeister. Meyer war bereits in der vergangenen Legislaturperiode einmal nachgerückt. Ein neuer SPD-Fraktionvorsitzender werde heute abend gewählt, erklärte Görke. (alx)

Quelle: HNA

Kommentare