Sattelzug blieb in Unterführung hängen

Neustadt. Ein spanischer Sattelzug mit einem 41-jährigen Fahrer ist am Dienstag gegen 13 Uhr an der Bahnunterführung in der Willingshäuser Straße in Neustadt (Hessen) hängengeblieben. Dabei entstand an dem Fahrzeug ein Schaden von 5000 Euro.

Nach Angaben der Polizeibeamten prallte der Sattelzug mit dem Dach gegen die Brückendecke. An der Unterführung ging bei dem Unfall lediglich eine Warntafel zu Bruch. (mso)

Quelle: HNA

Kommentare