Schaden bei Auffahrunfall

Riebelsdorf. 2700 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Samstag gegen 11.25 Uhr in Riebelsdorf auf der Landstraße in Richtung Loshausen ereignete.

Nach Angaben der Polizei übersah eine 23-Jährige Frau aus Kirchhain, dass ein vor ihr fahrender 50-Jähriger Mann aus Riebelsdorf sein Auto abbremsen musste, weil er in eine Seitenstraße einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare