Beifahrerin leicht verletzt

Schild bei Unfall aus Boden gerissen

+
Schild hielt nicht stand: Am Gewerbering in Fritzlar krachte es am Freitag.

Fritzlar. Bei einem Verkehrsunfall am Gewerbering in Fritzlar ist am Freitag gegen 14.40 Uhr eine Frau leicht verletzt worden, die beiden Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 79-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Richtung Kaserne und wollte nach links in den Gewerbering einbiegen. Dabei übersah er vermutlich den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Wagen eines 68-jährigen Mannes aus Alsfeld.

Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Der Wagen des Fritzlars wurde durch den Aufprall gegen ein Hinweisschild geschleudert und riss es samt Fundament aus dem Boden. Eine Beifahrerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und zur Kontrolle ins Fritzlarer Krankenhaus gebracht. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion