Heinrich Haupt wird Runden Tisch moderieren

Zwist am Silbersee: Schlichter ist nun gefunden

Frielendorf. Der „Runde Tisch Silbersee“ nimmt Konturen an. Als unabhängiger Moderator will der ehemalige Landtagsabgeordnete Heinrich Haupt (Bad Zwesten) versuchen, dem Zwist im Frielendorfer Ferienwohnpark ein Ende bereiten.

Das teilte Bürgermeister Birger Fey auf Anfrage der HNA mit.

Für Aufsehen am Silbersee hatten in der Vergangenheit unter anderem Diskoveranstaltungen und Swingerpartys gesorgt.

Heinrich Haupt

Für Mittwoch, 6. Februar ist ein erstes Treffen der Schlichtungsrunde geplant. In ihrer jüngsten Sitzung hatte die Frielendorfer Gemeindevertretung beschlossen, die drei zerstrittenen Ferienhausanbieter an einen Tisch zu bringen. Unter anderem sind nach Angaben Feys Vertreter der Ferienhausanbieter und der Fraktionen dazu eingeladen worden.

Laut Gemeindeverwaltung wird damit bereits der zweite Schlichtungsversuch in Angriff genommen. Ein erster war im vergangenen Frühjar gescheitert.

Im Ferienwohnpark betreiben unter anderem die Ferienwohnpark Silbersee GmbH, der Verein Tourismusförderung Silbersee und die Gesellschaft Ferienpark am Silbersee ihre Häuser.

Von Sylke Grede

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: ©  Quehl

Kommentare