Berühmtheiten aus Film und Fernsehen waren beim Kirmesumzug zu sehen

Schlümpfe und die Simpsons

Bunt und fröhlich: Den Kirmesumzug in Frielendorf gestalteten der Spielmannszug (links), der FCV Frielendorf (oben) und die Crazy Puppets mit. Foto:  Haaß

Frielendorf. Auch in diesem Jahr veranstaltete die Burschenschaft Frielendorf anlässlich der Kirmes ihren mittlerweile schon traditionellen Kirmesumzug. Motto des Zuges waren Film- und Fernsehklassiker der vergangenen Jahrzehnte.

Angeführt von Kirmesmutter Johanna Gerning und Kirmesvater Nils Schönfeld rollten knapp zwanzig überwiegend fantasievoll dekorierte Wagen durch den Kernort der Ohetalgemeinde.

Kreative Wagenbauer

Zeichentrickserien hatten es den kreativen Wagenbauern der Vereine und Burschenschaften ganz besonders angetan: Die Affenbande aus dem Dschungelbuch, Lucky Luke, die Schlümpfe, aber auch die anarchischen Simpsons gaben sich ein Stelldichein in Frielendorf. Für den musikalischen Rahmen sorgte in gewohnter Weise der Spielmannszug der Feuerwehr Frielendorf unter Leitung von Björn Franke und die Musiker des Spielmannszugs aus Homberg.

Zahlreiche Zuschauer beobachteten das Spektakel entlang der Hauptstraße Richtung des Festplatzes. Für die Kinder gab es von den bekannten Film- und Fernsehfiguren jede Menge Bonbons. Für die Erwachsenen gab es, wie sich das bei einer Dorfkirmes gehört, so manchen Schnaps.

Von Matthias Haaß

Quelle: HNA

Kommentare