Schnee: Unfälle auf glatter Fahrbahn

Schwalm-Eder. Wegen des Schneefalls kam es am Samstag zu zwei Unfällen. Ein 24-jähriger Frielendorfer verlor um 11.40 Uhr auf schneeglatten Landstraße zwischen Gemünden und Moischeid die Kontrolle über sein Auto.

Wie die Polizei mitteilte, geriet der junge Mann in einer leichten Linkskurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte anschließend mit diesem gegen eine Böschung. Es entstand Schaden von 3200 Euro.

Ebenfalls aufgrund glatter Fahrbahn kam eine Frau aus Alsfeld um 14.30 Uhr zwischen Nausis und Immichenhain mit ihrem Auto von der Straße ab. Sie rutschte mit ihrem Wagen in den Graben. Die Frau blieb unverletzt, es entstand Schaden. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare