Mann überschlägt sich mit Pkw - schwer verletzt

Ehlen. Ein Schwerverletzter und Schaden in Höhe von 4000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag in der Nacht gegen 1 Uhr auf der Landessstraße zwischen Ehlen und Zierenberg ereignete.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war ein 20-Jähriger Zierenberger mit seinem Kleinwagen auf dem Heimweg.

Aktualisiert um 8 Uhr

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, so der Polizeisprecher, kam das Auto ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf einem angrenzenden Feld. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der 20-Jährige zur stationären Behandlung in die Wolfhager Klinik gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion