Schokoladenlaster sorgte für Stau auf der A5 bei Alsfeld

Alsfeld. Am Freitagmorgen kommt es auf der A 5 zwischen Alsfeld-Ost und Alsfeld-West in Richtung Frankfurt zu starken Behinderungen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet gegen 6.20 Uhr ein Lastwagen nach links und prallte gegen die Mittelleitplanke, heißt es im Polizeibericht.

Das Laster saß auf der Leitplanke auf. Das Fahrzeug stammt aus dem Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg) und war mit Schnaps und Schokolade beladen. Die Bergungsarbeiten dauern noch bis zum Mittag an.

Ein Autofahrer, der hinter dem Laster fuhr, zog sein Auto nach rechts, touchierte einen anderen Wagen und fuhr ebenfalls in die Mittelleitplanke. Durch die Unfälle war die A5 in Richtung Frankfurt voll blockiert und musste bis 8 Uhr komplett gesperrt werden.

Im morgendlichen Berufsverkehr kam zu massiven Staus. Die Polizei erwartet weitere Behinderungen im Laufe des Tages aufgrund der Bergungsarbeiten. Der Verkehr wird derzeit einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare