Schon wieder ein Aufbruch in Ziegenhain

+

Schwalmstadt. Erneut meldet die Kripo den Aufbruch eines Pkw in Ziegenhain. Am Mittwoch schlugen der oder die Unbekannten zwischen 17.25 Uhr und 17.37 Uhr in den Auewiesen zu.

Laut Bericht war eine orangefarbene Damenhandtasche mit persönlichen Papieren und Bargeld die Beute, sie befand sich in einem schwarzen Toyota.

Vermutlich mit einem Schraubendreher wurde die Scheibe der Beifahrertür eingedrückt, im Fußraum stand die Tasche. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro, der Wert der Beute ist nicht genau bekannt.

Die Serie von vergleichbaren Aufbrüchen hält in Ziegenhain seit dem Spätherbst an.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion