Schubladen und Schränke in Bad Zwesten durchwühlt

Bad Zwesten. Als die Bewohner eines Hauses im Fontaneweg in Bad Zwesten nach Hause kamen, stand ein Fenster offen und Schränke und Schubladen waren durchwühlt worden:

Wie die Polizei mitteilt, hatten Einbrecher am Donnerstag zwischen 13.30 und 21 Uhr das Fenster aufgehebelt und waren ins Haus eingedrungen. Ob etwas fehlt, konnte bis jetzt nicht festgestellt werden. Der Schaden beträgt 300 Euro. (lin)

Hinweise: Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Quelle: HNA

Kommentare