Gilserberger Grundschüler sollen nachmittags betreut werden

Gilserberg. Um die Einführung von Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Gilserberg geht es morgen (16.8.) in der Sitzung der Gemeindevertretung. Ein entsprechender Antrag der SPD liegt vor. Um 20 Uhr kommen die Fraktionen dazu im Dorfgemeinschaftshaus Schönau zusammen.

Außerdem geht es um die Vergabe von Kanal- und Wasserleitungsarbeiten im Baugebiet Bornfeld II, die Benutzungs- und Gebührensatzung für den Kindergarten sowie um Anträge der CDU zum Feuerwehr- und zum Bauhofbedarfsplan.

Die Sitzung ist wie immer öffentlich. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare