Schuldenfalle: Naumburg liegt im Negativ-Ranking in Nordhessen weit vorn

Wolfhager Land. Die Zahl der überschuldeten Verbraucher in den Kommunen des Altkreises Wolfhagen ist angestiegen. Dies geht aus dem jetzt erschienen Schuldner Atlas 2010 für Nordhessen der Marketing-Firma Creditreform hervor.

Lesen Sie auch

Am stärksten betroffen ist die Stadt Naumburg mit 12,43 Prozent. Jeder achte Erwachsene hat dort so viele Schulden, dass seine Einnahmen nicht reichen, um die fälligen Kreditraten zu bedienen.

Naumburg liegt auch im Nordhessen-Ranking erschreckend weit vorn. In den ländlichen Regionen haben Bad Zwesten und Eschwege die höchsten Schuldnerquoten, direkt gefolgt von Naumburg und Bad Karlshafen. Die Quote in Naumburg stieg von 11,89 auf 12,34 Prozent.

Auch Wolfhagen liegt im zweistelligen Bereich. Die Quote stieg von 10,02 in 2009 auf 10,22. Es folgen mit fast identischen Werten Zierenberg mit 9,27 Prozent und Bad Emstal mit 9,28 Prozent. Breuna hat 9,08 Prozent.

Den günstigsten Wert hat Habichtswald mit 8,20 Prozent und liegt damit unter dem Wert des Landkreises Kassel. Hier sitzen neun Prozent der Menschen in der Schuldenfalle.

Das sind zwar etwas mehr Einwohner als noch vor einem Jahr, aber der Anstieg fiel im Landkreis Kassel geringer aus als im Rest der Republik. Hessen und bundesweit beträgt die Schuldnerquote 9,5 Prozent. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare