Auszeichnung für das Schwalmgymnasium

Schule mit Faible für den Tanzsport

Gut in Form: Tanztrainerin Timea Smajda (hintere Reihe, zweite von links) mit Schülerinnen des Schwalmgymnasiums. Foto: privat

Schwalmstadt. Am Schwalmgymnasium wird schon seit vielen Jahren in der Tanzsport-AG getanzt. Die Schülerinnen nehmen dieses Angebot zahlreich mit viel Spaß und Motivation wahr und tragen mit ihren Aufführungen zur Gestaltung des schulischen Lebens bei wie beispielsweise bei der Begrüßung der Fünftklässler, beim Tag der offenen Tür oder der Schülerdisco.

Für das aktuelle Schuljahr hat das Schwalmgymnasium laut Mitteilung dank seines vielfältigen Angebots die Auszeichnung „Tanzsportbetonte Schule“ erhalten, ein Prädikat, mit dem Schulen ausgezeichnet werden, die sich in besonderem Maße um die Förderung des Tanzsports verdient machen.

um Sommerhalbjahr des Schuljahres wurde das Angebot für Schüler erweitert - eine Kooperation mit dem Tanzsportclub Schwalmkreis eröffnet neue Perspektiven.

Nachdem in den letzten Jahren Tanzstile wie Hip-Hop, Jump-Style und Modern Dance in die inhaltliche Konzeption der Tanzsport-AG aufgenommen wurden, soll durch die Zusammenarbeit mit dem Verein der Bereich der Standard- und lateinamerikanischen Tänze erneut verstärkt werden.

Tanztrainerin Timea Smajda betreut seit Februar eine Gruppe, die sich aus Mittelstufen- und Oberstufenschülerinnen zusammensetzt. Die ersten Eindrücke der Teilnehmer waren laut Mitteilung durchwegs positiv. (alx)

Quelle: HNA

Kommentare