Schuppenbrand schnell im Griff

Einsatz: Die Feuerwehr löschte den Brand in dem Schuppen schnell. Foto: Zerhau

Uttershausen. Bei einem Schuppenbrand am Ortsrand vom Waberner Ortsteil Uttershausen ist am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein geringer Sachschaden entstanden.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach an einem Unterstand mit Heu und Strohvorräten ein Feuer aus. Die Uttershäuser Feuerwehr war mit neun Feuerwehrleuten schnell vor Ort und löschte den Brand. Die Heu- und Strohvorräte wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. (zzp)

Quelle: HNA

Kommentare