Frau bei Unfall leicht verletzt

Spangenberg. Eine 29-jährige Spangenbergerin und ihr 53-jähriger Beifahrer sind am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte eine 34-Jährige aus Spangenberg gegen 14.50 Uhr mit ihrem roten Dacia von der Rathausstraße kommend links auf die B 487 einbiegen.

Dabei habe sie nach eigenen Angaben bemerkt, dass sich das Bremspedal ihres Autos nicht bewegen ließ. Da die Straße an der Stelle abschüssig ist, rollte der Wagen weiter. Die Frau versuchte laut Polizei vergeblich, das Auto mit der Handbremse zum Stehen zu bringen und prallte auf den schwarzen Audi der 29-Jährigen, die in Höhe der Hausnummer 38 stand. Die Audi-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden vorsorglich ins Klinikum Kassel beziehungsweise ins Orthopädische Klinikum Hessisch Lichtenau eingeliefert. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 1500 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare