Vermutlich brannte eine Lampe zu lange

Schwelbrand über der Feuerwache in Homberg-Holzhausen

Einsatz beendet: Nur ein offenes Fenster zeugt vom Schwelbrand in Holzhausen. Foto:  Szamborzki

Homberg-Holzhausen. Eine durchgebrannte Lampe war vermutlich die Ursache eines Schwelbrands in Homberg-Holzhausen am Donnerstagabend. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei mitteilte, brachten 15 Feuerwehrleute aus Holzhausen und Homberg den Brand im Schlafzimmer einer Mietwohnung über der Feuerwache schnell unter Kontrolle. Mitarbeiter des Roten Kreuzes kümmerten sich um die geschockten Mieter. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von 10.000 bis 15.000 Euro. (fsz)

Quelle: HNA

Kommentare