Schwer verletzt: 49-jähriger Radler stieß mit Auto zusammen

Guxhagen. Mit schweren Verletzungen wurde am Freitagabend ein Kasseler Radfahrer nach einem Unfall in Guxhagen ins Kasseler Klinikum eingeliefert.

Der 49-Jährige war nach Polizeiangaben um 17.15 Uhr unweit der Autobahn 7 mit seinem Rennrad auf einem Radweg in Richtung Grifter Straße unterwegs gewesen. In Höhe des Unternehmens Kühlborn soll er ein Haltezeichen übersehen haben. Anschließend stieß er mit einem Ford zusammen, mit dem ein 29-Jähriger aus Baunatal auf der Grifter Straße in Richtung Auobahn 7 unterwegs war.

Den Schaden gibt die Polizei mit 8000 Euro an. Davon entfallen 4000 Euro auf das Rennrad des 49-Jährigen. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion