Unfall zwischen Istha und Oelshausen: Zwei Männer schwer verletzt

+
Unfall Oelshausen - Istha im Kreuzungsbereich.

Oelshausen. Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurden am Freitag gegen 19 Uhr ein 62-jähriger Wolfhager und ein 48-jähriger Mann aus Bad Emstal schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser in Wolfhagen und Kassel gebracht.

Wie die Polizei sagte, wollte der Wolfhager von Oelshausen auf die B 251 abbiegen und in Richtung Istha fahren. Dabei nahm er dem Bad Emstaler die Vorfahrt. Der Verkehr musste am Unfallort vorbei über die alte Bundesstraße umgeleitet werden. Die Feuerwehr Oelshausen war im Einsatz. (zih)

Fotos von der Unfallstelle

Schwerer Unfall zwischen Istha und Oelshausen

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion