Fahrzeug überschlug sich

72-jährige Frau stirbt bei Unfall auf Landstraße

Wolfhagen. Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Naumburg und Elbenberg: Eine 72-jährige Naumburgerin war gegen 11.20 Uhr mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Fahrerin feststellen.

Nach den Ermittlungen der Polizei war die Naumburgerin mit ihrem Mercedes auf der Landesstraße von Naumburg in Richtung Elbenberg unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam sie mit ihrem Auto vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und prallte gegen einen Wasserdurchlass.

Dabei wurde das Fahrzeug in die Luft über ein Brückengeländer geschleudert und stürzte mehrere Meter tief in den Ballenbach, wo der Mercedes auf dem Dach liegen blieb.

Aktualisiert um 16.15 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Wolfhager Polizeistation war die 72-Jährige vermutlich nicht angeschnallt.

Die Feuerwehren der Kernstadt sowie aus Elbenberg wurden alarmiert, sicherten das Fahrzeug und bargen das Unfall aus dem total zerstörten Fahrzeug.

Vollsperrung

Die Landesstraße zwischen Naumburg und Elbenberg wurde unmittelbar nach dem Unfall komplett gesperrt. Die Sperrung wurde erst nach Räumung der Unfallstelle gegen 13.30 wieder für den Verkehr freigegeben.

Nach Auskunft der Polizei waren in den Unfall keine anderen Fahrzeuge oder Personen verwickelt.

Im Einsatz waren neben Feuerwehr, Polizei und Notarzt auch Rettungskräfte von ASB und DRK, die jedoch nicht mehr helfen konnten.

Tödlicher Unfall auf Landstraße nahe Naumburg

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © N. Müller

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion