Schwerer Unfall zwischen Treysa und Wasenberg - Auto überschlägt sich

Treysa. Auf der Straße zwischen Treysa und Wasenberg hat sich am Donnerstag gegen 13 Uhr eine Frau mit ihrem Kleinwagen überschlagen.  Erste Meldungen der Feuerwehr, der Fahrerin wäre eingeklemmt, bestätigten sich aber nicht.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte aus Treysa wartete die 47-jährige Fahrerin aus Neukirchen bereits außerhalb ihres Fahrzeuges. Vermutlich war sie wegen unangepasster Geschwindigkeit mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen, an einem Graben abgeprallt und nach einem oder mehreren Überschlägen mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen geblieben. Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. (jal)

Schwerer Unfall zwischen Treysa und Wasenberg

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion