Schwerverletzt: Autofahrer rutschte bei Cappel gegen Baum

Niedermöllrich. Schwerverletzt wurde ein 33-jähriger Mann aus Knüllwald bei einem Unfall am Dienstagmorgen. Dies teilte die Fritzlarer Polizei mit.

Der Knüllwalder war auf der Landstraße von Fritzlar-Cappel nach Niedermöllrich unterwegs. Gegen 6.10 Uhr verlor er auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Mazda und prallte gegen einen Baum.

Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus nach Fritzlar gebracht. Da der Fahrer vermutlich betrunken war, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. (dir)

Aus Rücksicht auf Angehörige und Opfer wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion